ab

19,61 €

pro Monat

Der optimale Schutz

Die Malburg Hunde - Operationskostenversicherung - von Tierfreunden, für Tierfreunde! Schützen Sie sich und Ihren Vierbeiner vor hohen Tierarztkosten, und genießen Sie sorgenfrei die gemeinsame Zeit. Weil, Tierwohl ist Menschenwohl, und das jeden Tag.

Highlights und Top-Leistungen

  • Als einzigartigen Tarif bietet die Malburg Tierversicherung einen Kündigungsverzicht nach 3 Versicherungsjahren an. Das ist einmalig in Deutschland.

  • Die Kosten des Untersuchungstages vor der Operation und bis zu 15 Tage der Nachbehandlung sind automatisch mitversichert

  • Profitieren Sie von der freien Tierarztwahl

  • Versicherungsschutz bei Reisen

Der Malburg Anspruch

Als einer der größten Versicherungsmakler in Deutschland versichern wir über 130.000 Kunden und sorgen mit unserem hervorragenden Service und einer sehr guten Betreuung für einen optimalen Versicherungsschutz.

Jetzt Facebook-Freund werden und Tierfreunde treffen

Viele Tierfreunde in Deutschland sind optimal abgesichert mit den Malburg Versicherungen.

  • ab

    19,61 €

    pro Monat

    max. € 250,- Selbstbeteiligung / 20% pro Versicherungsfall ab 19,61 € pro Monat für jeden Hund

  • ab

    23,07 €

    pro Monat

    ohne Selbstbeteiligung ab 23,07 € pro Monat für jeden Hund

Empfohlen von Dr. rer.biol.vet. Daniela Koppenhöfer

Kostenübernahmen

Versicherungsschutz besteht für eine veterinärmedizinische notwendige Operation des Hundes wegen Krankheit oder Unfall

Übernahme der Operationskosten zu 100% bis zum

  • 2- fachen Satz der Gebührenordnung

  • 3- fachen Satz der Gebührenordnung mit schriftlicher Begründung des Tierarztes

Übernahme der Kosten

  • für die letzte operationsvorbereitende Untersuchung, hierzu zählen alle Maßnahmen die geeignet erscheinen einen Befund zu erheben

  • der Nachbehandlung bis zum 15. Kalendertag nach der Operation

  • für verordnete Medikamente und Verbrauchsmaterial in Verbindung mit der Operation

  • bei Operationen Entropium und Nabelbruch nach einer Wartezeit von 6 Monaten

  • bei Kastration/Sterilisation, die wegen gynäkologischen, andrologischen oder onkologischen Erkrankungen durchgeführt werden muss (Entzündungen oder tumoröse Veränderungen der Geschlechtsorgane, hormonabhängige sonstige Tumore), nach einer Wartezeit von 6 Monaten

  • für Operationen, die in unmittelbarem Zusammenhang mit einem Kaiserschnitt entstehen, der wegen Komplikationen bei der Geburt veterinärmedizinisch notwendig ist

  • bei Versicherungsfällen aufgrund der Erkrankungen Ektropium, Ellbogengelenksdysplasie (ED), Fragmentierter Processus coronoideus medialis ulnae, Hüftgelenksdysplasie (HD), Isolierter Processus anconaeus (IPA), Kryptorchismus, Patellaluxation, Radius curvus nach einer Wartezeit von 18 Monaten. Für jede dieser Erkrankungen ist die Leistung begrenzt auf jeweils einen einzigen Versicherungsfall

einmaliger Kostenzuschuss für Prothesen von € 500,– nach einer Wartezeit von 24 Monaten

  • Der Kostenzuschuss kann nur für veterinärmedizinisch notwendige Prothesen (künstliche Gliedmaßen, künstliche Gelenke, künstliche Organe/Organteile) beansprucht werden, die nach Ablauf einer Wartezeit von 24 Monaten vom Tierarzt verordnet oder verschrieben werden.

Übernahme von

  • notwendiger Zuschläge bei Nacht und Wochenenddiensten bei Vorliegen eines Notfalles

  • Wegegeld und Reisekosten, sofern der Hund transportunfähig ist und eine tierärztliche Bescheinigung vorliegt

freie Tierarztwahl

Versicherungsschutz besteht im gesamten Gebiet der Bundesrepublik Deutschland

Während eines vorübergehenden Aufenthaltes bis zu 6 Monaten besteht Versicherungsschutz:

  • Innerhalb Europas, in den Mittelmeeranliegerstaaten sowie auf den Kanarischen Inseln, den Azoren und Madeira. Bei der Kostenerstattung der ausländischen Rechnungen ist die Erstattung auf die deutsche Gebührenordnung begrenzt.

Leistungsverbesserungen durch Malburg24

Versicherungsschutz bei Reisen

Wenn eine gebuchte Reise wegen einer schweren Erkrankungen, eines schweren Unfalls oder einer Impfunverträglichkeit eines zur Reise angemeldeten Tieres nicht angetreten werden kann, wenden vertraglich geschuldeten Stornokosten aus dem Reisearrangement bis zu einer Höhe von 2.500 EUR je Reise erstattet.

Direktabrechnung / Versichertenkarte

Um eine Direktabrechnung mit dem/der behandelnden Tierarzt/Tierklinik zu erleichtern, erhalten Sie nach Vertragsabschluss eine mit den Daten des versicherten Tieres personalisierten Versicherungskarte (u.a. Vertragsnummer, Name des versicherten Tieres, Chip-Nr./Tätowierungs-Nr.).

Wartezeiten

keine Wartezeit bei Verkehrsunfällen mit polizeilicher Meldung

30 Tage allgemeine Wartezeit auf Grund von Krankheit oder Unfall

Der Versicherer leistet für bestimmte Erkrankungen erst nach Ablauf von besonderen Wartezeiten, diese finden Sie unter dem Punkt »Kostenübernahme«.

Eintrittsalter des Hundes

Bei Eintritt in die Versicherung muss der Hund mindestens 3 Monate alt sein, das Höchstalter bei Aufnahme in die Versicherung beträgt 6 Jahre (keine Vollendung des 7. Lebensjahres)

Prämienentwicklung während der Vertragslaufzeit

Monatsbeitrag mit max. € 250,– / Selbstbeteiligung 20 % pro Versicherungsfall

  • € 19,61 ab einem Alter von 3 Monaten

  • € 21,80 ab dem 3.ten Geburtstag

  • € 23,99 ab dem 5.ten Geburtstag

  • € 26,18 ab dem 7.ten Geburtstag

Monatsbeitrag ohne Selbstbeteiligung

  • € 23,07 ab einem Alter von 3 Monaten

  • € 25,67 ab dem 3.ten Geburtstag

  • € 28,23 ab dem 5.ten Geburtstag

  • € 30,81 ab dem 7.ten Geburtstag

Die Versicherungsprämien ändern sich im Vertragsablauf entsprechend der erreichten Altersstufe Ihres Hundes.

Vertragslaufzeit und Kündigungsrechte

Die Versicherung hat besonders verbraucherfreundliche Kündigungsregeln, so dass Ihr Hund auch im Alter verlässlich abgesichert ist.

Ihre Möglichkeiten:

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 1 Jahr, ohne Kündigung verlängert sich dieser stillschweigend jeweils um ein weiteres Jahr.

Der Vertrag kann ohne Einhaltung einer Frist im ersten Jahr zum vereinbarten Ablauf von Ihnen gekündigt werden. Danach kann der Vertrag jeweils zum Ende eines Versicherungsmonats gekündigt werden. Der Vertrag kann ohne Einhaltung einer Frist beendet werden, sofern der Hund sich nicht mehr in Ihrem Besitz befindet.

Nach einem Leistungsfall können Sie innerhalb eines Monats den Vertrag ohne Einhaltung einer Frist kündigen.

Möglichkeiten der Versicherung:

Die Versicherung kann den Vertrag nur unter Einhaltung einer Frist von 3 Monaten zum vereinbarten Ablauf innerhalb der ersten 3 Jahre kündigen. Nach 3 Jahren verzichtet die Versicherung einseitig auf das ordentliche Kündigungsrecht.

Nach einem Leistungsfall kann die Versicherung den Vertrag innerhalb eines Monats kündigen. Die Versicherung verzichtet nach 3 Versicherungsjahren einseitig zu Gunsten des Versicherungsnehmers auf das Kündigungsrecht im Leistungsfall.

Risikoträger

Der Versicherungsschutz wird von folgender Gesellschaft gewährleistet:

Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG
Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Versicherungsbedingungen
Kundeninformationen und Versicherungsbedingungen (zum download)
Leistungsbeschreibung
Leistungsbeschreibung Malburg Hunde-Operationskostenversicherung (zum download)

Vier Pfoten abgesichert

Für Ihren besten Freund die beste Absicherung mit der Malburg Hunde-Operationskostenversicherung

Operationskosten optimal abgesichert.

Jetzt einfach und unverbindlich Angebot anfordern!

Einverständnis zur Datennutzung

Vielen Dank für Ihre Anfrage zu unserem Produkt Malburg Hunde-Operationskostenversicherung und für das damit entgegengebrachte Vertrauen. Unser Serviceteam wird sich schnellst möglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Bei Rückfragen nehmen Sie bitte mit unserem Kundenservice Telefon: 06898 / 69 59 -100 Kontakt auf.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre Malburg Versicherungen

Zurück zum Formular